Dinkel-Hanf-Brot

Zutaten:
200g Dinkelmehl (Vollkorn)
250g Dinkelmehl
150g Roggenmehl
60g Hanfsamen ungschält (geschrotet,gemahlen)
80g Hanfsamen geschält
1 EL. Salz
1 Würfel Hefe
100g Topfen
375ml Wasser

Zubereitung:
Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. Alle trockenen Zutaten mischen. Mit dem Quark und Hefewasser 10 Min. ganz langsam mit Knethaken verrühren und an einem warmen Ort abgedeckt 45 Min. gehen lassen. Der Teig ist ganz leicht klebrig. Etwas Mehl auf eine Arbeitsfläche streuen und den Teig noch einmal mit der Hand gut durchkneten, in eine gefettete Brotform geben und weitere 30 Min. ruhen lassen. Mit dem Messer 3 x einschneiden.Eine Schale Wasser in den Ofen geben und im vorgeheizten Herd bei O/U 250°auf der zweiten Schiene von unten 15 Min. anbacken, auf 190° herunterschalten und noch 35 Min. fertig backen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel